URL: www.caritas-unna.de/ueber-uns/pressemitteilungen/aktuelles/presse/1000-euro-fuer-die-wohnungslosenhilfe-946aa286-3a51-4caa-9785-3d78a8886646
Stand: 24.10.2018

Pressemitteilung

AOK-Firmenlauf:

1000 Euro für die Wohnungslosenhilfe

Eigentlich gilt der AOK-Firmenlauf der Förderung des Betriebsklimas und der Gesundheit. Seit Jahren jedoch wird ein Teil der Startgebühren für soziale bzw. gemeinnützige Zwecke im Kreis Unna gespendet. Auf diesem Weg kam in den vergangenen sieben Jahren bereits ein Spendenaufkommen von über 30.000 Euro zustande.

AOK-Vertreter übergeben 1000 Euro an die Caritas-WohnungslosenhilfeFlorian Pieper und Wolfgang Röller von der AOK übergaben jetzt eine 1000-Euro-Spende an Sina Grünewald und Ralf Plogmann vom Caritasverband für den Kreis Unna,

 

Der diesjährige Firmenlauf durch die Unnaer Innenstadt erbrachte 4800 Euro durch Start- und Nachmeldegebühren und wurde von der AOK auf 5000 Euro aufgerundet. Aus diesem Topf erhielt jetzt die Caritas-Wohnungslosenhilfe 1000 Euro, die für Ausstattung und Freizeitangebote des Hilfsdienstes dringend benötigt werden.

"Wir freuen uns, dass der Lauf mit den rund 4.600 Teilnehmern so hervorragend von den Firmen angenommen wurde und wir durch die beachtliche Teilnehmerzahl erneut einen nennenswerten Betrag spenden konnten", sagte Wolfgang Röller stellvertretend für das AOK-Organisationsteam bei der Spendenübergabe.

Copyright: © caritas  2019